Aktuell

Harald R. Brörken: Projekt „Horizont“, Möhnesee, Germany,
April/2018

Das Objekt „Horizont“ von Harald R. Brörken steht auf der Schnittstelle von Kreidezeit und Karbon. Hier taucht der Schiefer des Sauerlands unter dem Kalkstein der Börde hervor. „Horizont“ beschreibt diese Situation. Unter einem Dach aus Kalkstein findet sich eine schwarze Steinschale, die den Schiefer symbolisiert. Diese Schale trägt Wasser, ebenso, wie der Schiefer eine wasserführende Schicht ist.

The object „horizon“ by Harald R. Brörken stands on the interface between the Cretaceous and the Carboniferous. Here, the slate of the Sauerland emerges under the limestone of the Börde. „Horizon“ describes this situation. Under a limestone roof is a black stone bowl that symbolizes the slate. This shell carries water, just as the slate is a water-bearing layer.